Freies W-LAN im und um das Sporthaus

Internet ist heute unabdingbar und jetzt auch kostenlos und frei am Sporthausareal. Der Umstellung des Telefonanschlusses im Sporthaus von der Telekom hin zum Anbieter wiDSL ist es zu verdanken, dass am Sporthaus Ballenhausen seit dem 23.02.2016 ein Hotspot existiert. Unter Mithilfe von OR-Network, den Freifunkern und TV GÜNTHER ist es gelungen, langfristig die Technik zu installieren. 5-8 MBit/s stehen im W-LAN Netz unbegrenzt zur Verfügung.

 

 

news
1. Mai - Kein Maifest in Ballenhausen

2018 ohne Maibaumfest. BKC sagt Fest am 1. Mai ab.        

Wendebachstauseefest abgesagt

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus, hat Bürgermeister Günther zum Anrainer Wendebachstauseefest 18.8.18 gesagt. Der Schatten ist nun unsichtbar geworden. Mangels Engagement der...